Wildkräuter-Exkursion – „himmlischer Genuss“

Der NABU-Landesverband Saar e.V. lädt ein zur traditionellen Wildkräuter-Exkursion am Feiertag „Mariä Himmelfahrt“, die am 15.08.18 an der Netzbachhütte im Urwald vor den Toren der Stadt stattfindet!

Zeit: Mi 15.August, 10.00 – 17.00 h (mit offenem Ende)
Ort: Netzbachhütte im Urwald vor den Toren der Stadt
Treffpunkt: großer Parkplatz am Netzbachweiher (vor der Abzweigung Fischbach/Dudweiler)
TN: mind. 8 Pers., max. 20 Pers.
Kosten: 30,-€/Pers. einschl. Zutaten, Verkostung und Script
Anmeldungen unter Tel.: 06827/30 50 450 (mit AB) oder unter lumbricus@web.de

Der bekannte NABU-Wildkräuterpädagoge Guido Geisen nimmt Sie wieder mit auf eine Wildkräuter-Exkursion, die „himmlischen Genuss“ verspricht. Die Teilnehmer lernen auch in diesem Jahr nicht nur die essbaren Wildkräuter aus Wald und Wiese kennen, sondern bereiten im Anschluss an die Wanderung mit Sammeln ein komplettes „himmlisches“ Wildkräuter-Menu. Lassen Sie sich überraschen, welch seltene, leckere Wildkräuter-Kompositionen sich der Referent wieder ausgedacht hat!

Es sind noch Plätze frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.