April 2023

Samstag, 01. April 2023
Oster-Märchenwanderung für kleine und große Märchenfreunde
im Lampennesterwald bei Riegelsberg

Treffpunkt: Parkplatz an der Lampennesterhütte in Riegelsberg
Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 10,00 €/ Erw., 5,00 €/Kind (Eier sind im Preis eingeschlossen – bitte Körbchen zum Transport der Eier mitbringen!)

„Hilfe, die Ostereier sind weg!“ Der kleine Osterhase Hoppel hat seine bunten Eier verloren, die er doch zu den Kindern bringen wollte. Ob ihr ihm wohl helfen könnt die Eier im Lampennesterwald wieder zu finden? Bei dieser kleinen Wanderung zum Osterfeste dürfen sich die Teilnehmer nicht nur an Geschichten und Gedichten zu diesem alten Fest erfreuen, sie erfahren auch viel über die Mythologie der Kelten, die dieses Fest ebenso feierten, wie später die Christen.

Anmeldungen beim Referenten unter 06827/30 50 450 oder lumbricus@web.de oder bei der VHS Riegelsberg unter Tel. 06806-309618 oder ines.niedermeyer@freenet.de

 

 

Montag 03. April 2023
Osterferienaktion:
„Ostereier-Ralley“ und Osterkörbchen:

Treffpunkt: Waldstück an der Reservistenhütte, Lebach-Hoxberg
Uhrzeit: 12.30 – 16.30 Uhr
TN-Zahl: max. 15 Personen

„ ♫ … viele, viele bunte Ostereier…♫“

gilt es zu suchen und zu finden an diesem überaus lustig-unterhaltsamen Tag im Wald hinter der Reservistenhütte. Geschichten und Spiele zu Osterzeit und dem Frühlingswald runden diesen Tag ab.
Gemeinsam in kleinen Gruppen könnt ihr eure „guten Nasen“ unter Beweis stellen und möglichst viele Eier sammeln. Auf die beste Sammlergruppe wartet eine zusätzliche Überraschung.
Und damit ihr die gefundenen Eier besser mit nach Hause nehmen könnt, basteln wir im Anschluss aus Naturmaterialien noch kleine Osterkörbchen.

Anmeldungen bei der Stadtjugendpflege unter Telefon: 06881 / 59-257 oder beim Referenten Guido Geisen unter 06827/30 50 450

 

 

Dienstag 04. April 2023
Osterferienaktion:
„Ostereier-Ralley“ und Osterkörbchen:

Gemeine Saarwellingen

Treffpunkt: Parkplatz Rotenwäldchen, Saarwellingen
Kosten: bitte bei der Jugendpflege Saarwellingen erfragen
Uhrzeit: 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
TN-Zahl: max. 15 Personen

„ ♫ … viele, viele bunte Ostereier…♫“

gilt es zu suchen und zu finden an diesem überaus lustig-unterhaltsamen Tag im Wald hinter der Marienkapelle am Rotenwäldchen. Geschichten und Spiele zu Osterzeit und dem Frühlingswald runden diesen Tag ab.
Gemeinsam in kleinen Gruppen könnt ihr eure „guten Nasen“ unter Beweis stellen und möglichst viele Eier sammeln. Auf die beste Sammlergruppe wartet eine zusätzliche Überraschung.
Und damit ihr die gefundenen Eier besser mit nach Hause nehmen könnt, basteln wir im Anschluss aus Naturmaterialien noch kleine Osterkörbchen.

Anmeldungen bei Jugendpflege Saarwellingen unter 06838/9007-155 oder beim Referenten Guido Geisen unter 06827/30 50 450

 

 

Donnerstag 13. April 2023
VHS-Kurs
Erlebniskurs Essigherstellung „Alles Essig – oder was?“

in Zusammenarbeit mit der VHS Regionalverband Saarbrücken

Ort: SBBZ Saarbrücken
Treffpunkt: Parkplatz SBBZ
Uhrzeit: ab 19.00 Uhr
Kosten: 16,00 €/TN einschl. selbst bereitetem Essig, zzgl. 4,00 € Umlage/TN
TN-Zahl: mind. 8 Personen

Nachdem wir ein wenig in die Geschichte zur Essigherstellung eingegangen sind, lernen die Teilnehmenden auch einige Essigherstellungsmethoden kennen, deren Ergebnisse mit raffinierten Kräutermischungen zu einem eigenen Essig weiter verarbeitet werden (dieser darf anschießend mit nach Hause genommen werden. Bitte geeignete kleine Flaschen mitbringen)!

Anmeldung nur über die VHS Regionalverband Saarbrücken unter Tel.: 0681/506 – 4333, Kurs Nr. AN2906

 

 

Freitag 21. April 2023
Löwenzahn – gefährlich lecker
In Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Überherrn

Treffpunkt: Waldparkplatz in Berus
Uhrzeit: ab 15.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr
TN-Zahl: unbegrenzt

Wer kennt ihn nicht, den „Bettsäächer“ oder Löwenzahn. Dass eure Mamas daraus leckeren Salat bereiten, ist vielen sicher bekannt. Dass mit dem Löwenzahn aber auch Wasserleitungen und Tröten gebaut werden können, ist den meisten nicht bekannt. Wir werden es an diesem Nachmittag lernen und so manches Andere, was mit dem Löwenzahn anzufangen ist. Da ist Spannung garantiert!!!

Anmeldungen unter Jugendpflege Überherrn, Tel.-Nr. folgt

 

 

Sonntag 23. April 2023
Frühlingsfest an der Scheune Neuhaus mit
Wanderung zum „Tag des Baumes“ zum Baum des Jahres – die Moorbirke
im Urwald vor den Toren der Stadt

Treffpunkt: Innenhof Scheune Neuhaus
Uhrzeit: 14.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 10,00€/Erw., 5,00 €/Kind

Wanderung zum Tag des Baumes zum Baum des Jahres – die Moorbirke und den Frühlingsblühern im Urwald. Mythisches und Mystisches werden uns zum Baum des Jahres begleiten.

Anmeldungen beim Referenten Guido Geisen unter 06827/30 50 450

 

 

Donnerstag 27. April 2023
VHS-Kurs
Erlebniskurs „Waldmeister – ein Champion aller Klassen“

in Zusammenarbeit mit der VHS Regionalverband Saarbrücken

Ort: Altes Rathaus
Uhrzeit: ab 19.00 Uhr
Kosten: 16,00 €/TN
TN-Zahl: mind. 8 Personen

Während des Erlebniskurses erfahren die Gäste Wissenswertes über die Ökologie des Waldmeisters. Im Weiteren beschäftigt sich der Vortrag mit medizinischen Anwendungshinweisen und fehlen dürfen natürlich auch nicht die Tipps zum Gebrauch bei Speis und Trank. Zur Begrüßung erwartet die Teilnehmenden ein Gläschen Maibowle!

Anmeldung nur über die VHS Regionalverband Saarbrücken unter Tel.: 0681/506 – 4333, Kurs Nr. AN2941

 

 

Samstag 29. April 2023
Wildkräuterexkursion – So schmeckt der Frühling!
in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Saar-Hunsrück und der Stadt Merzig

Treffpunkt: Parkplatz Schule Am Saargau, Schwemlingen
von: 14.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr
Kosten: 14,00€/Erw., 7,00€/Kind, einschl. Zutaten und kleinem Skript
TN: mind. 8 Personen

Frühlingserwachen heißt es am 29.04.23, wenn wir die verschiedenen essbaren Wildkräuter der Wiese und des Waldes kennen lernen, die frisch und gesund aus dem Erdreich schauen. An vielen essbaren Wildblumen aus Mutter Natur gehen die Spaziergänger auf ihren Wanderungen vorbei, ohne dass sie wissen, welche geschmackliche und oft gesundheitsfördernde Vielfalt in ihnen stecken. Der Tag verspricht eine kulinarische Entdeckungsreise zu ungeahnten Geschmacksvarianten, wenn im Anschluss an das Sammeln die Frühlingswildkräuter zu verschiedenen Snacks bereitet werden.

Mit dem Umwelt- und Kräuterpädagogen Guido Geisen.

Anmeldungen bitte erbeten beim Referenten unter 06827/30 50 450 oder lumbricus@web.de oder Naturpark Saar-Hunsrück unter 06837/91 27 62