Mai 2017

Weitere Infos und Anmeldungen entweder unter 06827/30 50 450 bzw. lumbricus@web.de oder direkt zum Ticket-Kauf unter Ticket regional.

04.05.2017 :
Dämmerungswanderung mit Fackelwanderung

in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Sulzbach/Saar

Während einer gemütlichen Abendwanderung in die Dämmerung hinein,erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes zu der alten Salzstadt Sulzbach. Ausgewählte Sagen der Stadt nehmen die Teilnehmer mit zu alten, längst vergangenen Zeiten. Bei einsetzender Dämmerung werden dann die Fackeln entzündet und leuchten uns den Rückweg.

Treffpunkt: historisches Salzhaus
Uhrzeit: 19.00 – ca 21.30 Uhr
Teilnehmer: mind. 8 Personen – unbegrenzt
Preis: auf Anfrage


05.05.2017:
„kulinarische Bärlauch-Wanderung“

Naturparkdorf Gerlfangen
in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Saar-Hunsrück

Eine informative Wanderung für alle, die Bärlauch lieben oder ihn kennen lernen
möchten. Wer weiß schon, dass die „Hexenzwiebel“ oder „Zigeunerlauch“ zu den
ältesten Heilpflanzen Europas zählt. Neben ausgewählten Gerichten wird auch auf
die Heilwirkung des „Waldlauchs“ eingegangen und vor allem, es werden seine
giftigen Nachbarn genauer vorgestellt, mit denen der Bärlauch immer wieder
verwechselt wird!

Treffpunkt: Pehlinger Hof, Gerlfangen
Uhrzeit: 17.00 – ca 19.30 Uhr
Teilnehmer: mind. 8 Personen – unbegrenzt
Preis: 12,00 €/TN, einschl. Bärlauch-Snack und Skript


07.05.2017:
Mai-Märchenwanderung (für kleine und große Märchenfreunde)

Urwald vor den Toren der Stadt

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus! Im Wonnemonat Mai dem
Ergrünen der Bäume zuschauen und gezielt ausgewählte Märchen und Geschichten
zum Mai lauschen, wird den Teilnehmern auf dieser stattfindende Märchenwanderung zu teil!

Treffpunkt: Innenhof der Scheune Neuhaus
Uhrzeit: 14.00 – ca. 17.00 Uhr
Teilnehmer: mind. 8 Personen – unbegrenzt
Preis: 8,00€/Erw., 4,00 €/Kind


20.05.2017:
Mai-Märchenwanderung (für kleine und große Märchenfreunde)

in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Sulzbach/Saar

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus! Im Wonnemonat Mai dem
Ergrünen der Bäume zuschauen und gezielt ausgewählte Märchen und Geschichten
zum Mai lauschen, wird den Teilnehmern auf dieser stattfindende Märchenwanderung zu teil!

Treffpunkt: historisches Salzhaus
Uhrzeit: 15.00 – ca. 18.00 Uhr
Teilnehmer: mind. 8 Personen – unbegrenzt
Preis: auf Anfrage


Sa 27. Mai:
Sagenhaftes Namborner Land

Naturparkgemeinde Namborn
in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Saar-Hunsrück

Das Namborner Land – ein sagenumwobenes Land! Zu welcher Jahreszeit könnten
die spannenden, schaurigen Geschichten besser kennen gelernt werden, als im Mai,
wenn das Ergrünen der Bäume, die Frühlingsblüher und viele kleine Krabbeltiere zu
beobachten sind? Lassen Sie sich entführen in eine Zeit, in der sich Unglaubliches
zutrug!
Sagen und Geschichten zu den Natur- und Kulturschätzen des Namborner Landes,
angereichert mit vielen naturkundlichen Anmerkungen!

Treffpunkt: auf Anfrage
Uhrzeit: 14.00 bis ca. 17.00 Uhr
Teilnehmer: mind. 8 Personen – unbegrenzt
Preis: 9,00 €/Erw.; 4,50 €/Kind