September 2017

Weitere Infos und Anmeldungen entweder unter 06827/30 50 450 bzw. lumbricus@web.de oder direkt zum Ticket-Kauf unter Ticket regional.

Sa/So 02./03. September:
Vater-Kind-Erlebniswochenende (das besondere Erlebnis)
(in Zusammenarbeit mit der Gemeindejugendpflege Kirkel)

Naturhaus Kleberbach (bei Spiesen-Elversberg) und angrenzendes Waldstück

Los geht’s am Samstag mit einer Begrüßungsrunde und Kennen-Lern-Spielen. Danach folgt ein abwechslungsreiches und informatives Programm rund um den Wald und seine Bewohner, mit jede Menge Spaß, Spannung, Abenteuer. Gegen Abend suchen wir gemeinsam Holz für’s Grill-Feuer, an dem wir dann den Abend gemütlich ausklingen lassen, Geschichten hören, plaudern, essen. Wer dann immer noch nicht genug vom Wald hat, kann in der Kleberbach Hütte übernachten und zum Abschluss morgens noch ein Waldfrühstück genießen.
Teilnehmen können ausschließlich Kinder zwischen 6 und 14 Jahren und ihre Väter, für die es keine Altersbeschränkung gibt.:-)
Wir empfehlen wettergerechte Kleidung und für die „Übernachter“ Schlafsack und Isomatte und was man sonst noch so braucht, wenn man draußen in der Natur ist.
Ganz wichtig ist es eine Taschenlampe mitzubringen, weil es in der Hütte kein elektrisches Licht gibt.

Uhrzeit: Sa 14.00 – So 12.00 h
Kosten: 10,00 €/Vater, 5,00 €/Kind
TN: mind. 5 Väter mit Kindern – unbegrenzt
Anmeldungen auch bei Jugendpfleger Armin Jung, Tel.: 06841-809860 oder a.jung@kirkel.de


Fr, 08. September 2017:
Krimilesungen am Feuer!

Urwald vor den Toren der Stadt

Auch in diesem Jahr hat der Krimi-Vorleser wieder ausgewählte Krimis aus einer
Region ausgesucht. Welche? Lassen Sie sich überraschen. Wer will kann
Rucksackverpflegung mitbringen, es kann auch gegrillt werden!

Treffpunkt: Innenhof der Scheune Neuhaus
Uhrzeit: 19.00 Uhr bis ∞
Kosten: 8,00€/Erw., 4,00 €/Kind
TN: mind. 8 Personen – unbegrenzt


Sa 09. September:
Interaktive Wanderung „ Survival- Wie geht das?“

Losheim am See, Waldstücke um den Stausee

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bis zum 07.09.17 unter Tel.06872/9214690
Während einer Wanderung durch die Wälder um den Park der Vierjahreszeiten werden Einblicke in die Kunst des Überlebens aufgezeigt. Wie kann ich auf einfache Weise eine bequeme Unterkunft für die Nacht errichten? Schaffe ich es Wasser trinkbar zu machen? Gelingt es ein Feuer zu entfachen? Wovon kann ich mich ernähren? Viele spannende Fragen, die auf einfache und nachvollziehbare Weise erklärt und gezeigt werden.

Treffpunkt: Büro der Losheimer Tourist Info, Am Stausee
Uhrzeit: 10:00 – ca. 18.00 Uhr
Kosten: Erwachsene 7,50 €, Kinder 4,00 €
TN: max. 25 Pers., mind. 8 Pers.

Bitte an Rucksackverpflegung und wetterangepasste Kleidung denken!


So 10. September:
Weltkindertag in Saarwellingen

mit Bastelangebot mit meinen „Umwelt-Detektiven“ (Kinder-Umweltgruppe)

Uhrzeit: ab 13.00 Uhr


Do 14. September:
Brot-Werkstatt – Köstlichkeiten aus dem Lehmbackofen

Scheune Neuhaus im Urwald vor den Toren der Stadt

Im neugebauten Lehmbackofen an der Scheune Neuhaus findet auch in diesem Jahr wieder ein Kurs im Brotbacken statt. Nach einer theoretischen Hinführung zum Backen und der Vorstellung der geläufigsten Getreidesorten, werden gemeinsam ein vorbereitetes Brot und andere Backwaren in den vorgeheizten Lehmbackofen geschoben. Eine gemeinsame Verkostung der Resultate versteht sich von selbst!

Treffpunkt: Innenhof Scheune Neuhaus
Uhrzeit: 18.30 – ca. 20.30 Uhr
Kosten: 12,50€/Erw. einschl. Verkostung und Skript
TN: max. 20 Pers., mind. 8 Pers.


Sa 16. September:
Holunder – einem märchenhaften Strauch auf der Spur

in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Saar-Hunsrück

Während eines Erlebniskurses mit Wanderung zum märchenhaften Strauch Holunder dreht sich diesmal alles um die Beeren, Rinde und Wurzeln dieses überaus nützlichen „Kulturbegleiters“. In einem theoretischen Teil wird das Wichtigste zur Botanik gesagt sowie die medizinischen Eigenschaften näher betrachtet. In der praktischen Anwendung lernen die Teilnehmer dann, wie aus den Beeren Saft gewonnen wird und wie Rinde und Wurzeln für einen medizinischen Einsatz geerntet weden.

Treffpunkt: alte Schule, Dörsdorf
Uhrzeit: 14.00 – ca. 17.00 Uhr
Kosten: 9,00 €/Erw.; 4,50 €/Kind, einschl. einer Holunder-Überraschung
TN: mind. 8 Personen – unbegrenzt


So, 17. September 2017:
Kinderurwaldfest der NAJU Saar

Urwald vor den Toren der Stadt

Beim traditionellen Kinderurwaldfest geht’s hoch her im Urwald. Rund um die Scheune Neuhaus bietet die NAJU ein buntes Herbstprogramm, mit Lesungen, Stockbrot am Feuer, vielen Bastelangeboten … und Märchenlesungen von Rotbart Guido

Treffpunkt: Innenhof der Scheune Neuhaus
Uhrzeit: ab 11.00 Uhr
Die Teilnahme am Kinderurwaldfest ist kostenfrei!


So 24. September 2017:
Oktoberfest des Obst- und Gartenbauvereins Saarwellingen

Freigelände Dolscht

mit Kindermitmachprogramm und zünftigem Angebot an Speis und Trank

Uhrzeit: ab 10.00 Uhr


Sa 30. September:
Wildkräuterexkursion „Den Herbstwildkräutern auf der Spur“

Scheune Neuhaus, Netzbachhütte im Netzbachtal

Wenn die letzten Wildkräuter allmählich Platz machen für die Pilze des Waldes, ist es Zeit die letzten Vitamine, Mineralstoffe und andere wertvolle Inhaltsstoffe zu genießen.Erfreuen Sie sich an den Herbst-Wildkräutern und staunen Sie, wie groß die Vielfalt noch ist in dieser Jahreszeit. Nach sammeln und sortieren wird aus dem gesammelten Gut mal wieder ein komplettes Menu gezaubert. Freuen Sie sich auf herbstliche Kreationen!

Treffpunkt: Parkplatz Netzbachweiher
Uhrzeit: 10.00 – ca 17.00 Uhr
Kosten: 30,00 €/Pers. einschl. Zutaten, Verkostung und Skript
TN: max. 20 Pers., mind. 8 Pers.